Yoga-Retreat

Durchhalten, aushalten, ausharren. Geht es im Alltag wieder einmal hektisch und turbulent zu, hilft die Durchhaltekraft, die man im Yoga auf körperlicher Ebene aufbaut und auf den seelischen Bereich überträgt. Denn ein Yogi nimmt schwere Zeiten an und macht das Beste daraus. Er weiß, dass immer eine Veränderung stattfindet. Auch wenn sie äußerlich nicht sichtbar ist. In diesem Sinne unterrichtet unsere Yogalehrerin und Dipl. Sport- und Fitnesstrainerin Claudia de Greiff ein freies Yoga mit Schwerpunkt auf Körper und Geist. Spüren Sie Ihre innere Kraft, vertrauen Sie ihr und Sie werden sich besser fühlen.


Was ist Yoga Flow?

Yoga Flow ist ein Yogastil, der vom Vinyasa Yoga abgeleitet ist. Es ist ein dynamischer Yogastil, bei dem Asanas in sinnvoller Weise miteinander kombiniert werden. Es wird nicht nur eine einzelne Form geübt, sondern man fließt von Asana zu Asana. Ein wichtiger Aspekt währenddessen ist die Atmung. Denn diese ist mit der Bewegung synchron. Beide bilden eine Einheit und verschmelzen miteinander. Eine weitere Besonderheit beim Yoga Flow ist, dass die Sequenzen, die man übt, nicht festgelegt sind. So können verschiedene Asanas miteinander kombiniert werden. Für eine besonders beruhigende, ausgleichende und kräftigende Praxis. 


Yoga Flow im Element Wasser

Wasser ist Leben. Es ist unser Lebenselixier. Seine Energie ist es, die Dinge zum Fließen bringt. Ein Yoga Flow im Element Wasser kann uns darin unterstützen, uns selbst und den Fluss des Lebens zu spüren. Wasser fließt frei, weich und harmonisch. Unsere Yogastunde in Verbindung mit dem Element Wasser soll Sie inspirieren, die natürliche Freiheit des Elements im eigenen Körper erfahrbar zu machen. Dabei wird die Kommunikation mit Ihrem Inneren gestärkt, sodass Emotionen und Stimmungen des Alltags klarer gesehen und akzeptiert werden können.


Aufbau der Yogastunde

Während der Praxis im Wasserelement liegt der Fokus auf sanft fließenden Bewegungen, die zu einem Flow aufgebaut werden. Erst langsam vorbereitend, dann fließend im Takt der Atmung. Das Pulsieren der Atmung erfüllt jede Asana mit einem Gefühl von mehr Freiheit, Leichtigkeit und Energie. 


Effekt

Ziel dieser Yogapraxis ist es, die Freiheit sowie das Lebendige und Sanfte des Wasserelements zu übernehmen. Damit Sie sich wieder auf das Wesentliche besinnen können. Sie lernen Ihrem Körper zu vertrauen und ihm die Kraft zurückzugeben, die Sie täglich von ihm fordern.


Erstes Yoga-Retreat

im Hotel Bergblick

Weitere
Yoga-Retreat-Termine

zurück
zur Übersicht